"Mit seinen Fittichen wird er dich decken, und du wirst Zuflucht  finden unter seinen Flügeln."

Presbyterium nach vereinfachtem Verfahren eingeführt

In vielen Dingen betreten wir in Zeiten von Corona Neuland. Dies gilt auch für die Einführung des neugewählten Presbyteriums unserer Kirchengemeinde. Die Verantwortlichen haben gemeinsam überlegt, wie eine kontinuierliche Arbeit möglich ist und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Nach § 31 (Abs. 2) PWG hat das Kollegium der Evangelischen Kirche im Rheinland am 17.3. eine vereinfachte Einführung in das Presbyteramt beschlossen.

In diesem Beschluss heißt es in Abs.2: „ Die neugewählten Mitglieder des Presbyteriums… gelten mit Ablauf des 22. März 2020 als eingeführt, sofern sie das Amtsgelübde gemäß § 27 Abs. 2 PWG… per E-Mail mit einem Foto des unterschriebenen Gelübdes gegenüber dem Presbyteriumsvorsitzenden abgegeben haben.“

 Abs. 3: „Die wiedergewählten Mitglieder des Presbyteriums sind entsprechend von dem Vorsitzenden des Presbyteriums… per E-Mail an ihr Gelübde zu erinnern (§27 Abs. 2, letzter Satz PWG)“

Weiter heißt es:

„Da eine Abkündigung im Gottesdienst nicht möglich ist, soll die Gemeinde durch einen Aushang im Schaukasten, eine Information auf der Homepage der Kirchengemeinde oder durch vergleichbare Information auf die Durchführung der Einführung der Presbyterinnen und Presbyter im vereinfachten Verfahren sowie über die spätere Bekanntgabe im Gottesdienst in Kenntnis gesetzt werden.“

Somit ist also unser neues Presbyterium ins Amt eingeführt. Es besteht aus folgenden Personen:

1)Leckna Bandiang

2) Jens-Peter Bentzin (Pfr.)

3) Volker Böhm (Pfr.)

4) Derk Wülfing Buchsteiner

5) Burkhard Herpers

6) Monika Jorewitz

7) Wolfgang Köhne (Pfr.)

8) Bärbel Kühnel (Mitarbeiterin)

9) Ute Schubert

10) Georg Schuppener

11) Eddy van de Leur

12) Henrik von Bojan

Auch, wenn wir uns das natürlich anders vorgestellt haben, allen ein herzliches Willkommen verbunden mit der Hoffnung auf eine gute Zusammenarbeit für unsere Kirchengemeinde Monschauer Land.

Gleichzeitig beendet die Einführung die Amtszeit der ausscheidenden Mitglieder des Presbyteriums. Dies sind:

Sonja Beckers

Michael Flick

Uwe Kappe

Wolfgang Merkwitz

Dieter Niemietz  

Ein ganz herzliches Dankeschön für die gemeinsame Zeit im Presbyterium, in der Vieles und auch Entscheidendes für die Kirchengemeinde zu beraten und zu beschließen war. Es ist nicht selbstverständlich, dafür Gedanken und Freizeit einzusetzen. Umso schöner, dass Menschen es tun.

Eine spätere Bekanntgabe im Gottesdienst wird folgen, wenn wir uns wieder gemeinsam im Namen des Dreieinigen Gottes versammeln können.

Gottesdienste (Nur online!)
Apr
1
Mi
2020
18:30 Abendlob (nur Online) @ Youtube-Kanal
Abendlob (nur Online) @ Youtube-Kanal
Apr 1 um 18:30 – 19:00
Abendlob (nur Online) @ Youtube-Kanal
Abendlob (nur Online) Dazu haben wir einen Youtube-Kanal eingerichtet (Stadtkirche Monschau): https://www.youtube.com/channel/UCbe12FObwPOVKDNLfwIlUYQ @import url(https://monschauer-land.homepage.t-online.de/wordpress/wp-content/plugins/siteorigin-panels/css/front-flex.min.css); #pgc-7770-0-0 { width:19.9735%;width:calc(19.9735% - ( 0.80026455026455 * 30px ) ) } #pl-7770 #panel-7770-0-0-0 , #pl-7770 #panel-7770-0-1-0 { } #pgc-7770-0-1 { width:80.0265%;width:calc(80.0265% -[...]
Weitere Veranstaltungen