Andacht für Flutopfer

Am Freitag. dem 23.07.2021 feiern wir um 18:00 Uhr in der Stadtkirche Monschau eine Andacht aus Anlass der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Die Andacht beginnt mit einem gemeinsamen Glockengeläut, welches in der ganzen Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) in Verbindung mit der Einladung zu Andachten stattfinden soll. der Präses der EKiR, Dr. Thorsten Latzel schreibt dazu: “Lassen Sie uns gemeinsam hörbar machen, dass wir uns gegenseitig unterstützen, füreinander beten und uns gegen das Leid stellen!” Wir bitten um Verständnis, dass der Zugang nur mit Immunitätsnachweis oder zertifiziertem Negativtest sowie medizinischer Maske möglich ist; es gilt die besondere Rückverfolgbarkeit.

Keep Reading

Previous