Kurs „Letzte Hilfe“

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Ambulanten Hospizdienstes Monschauer Land bietet der Ambulante Hospizdienst am 30.9.2021 von 18.00 bis 21.15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Roetgen einen Kurs „Letzte Hilfe“ an. Er richtet sich an alle interessierten Bürger*Innen, die lernen wollen, was man am Lebensende für einen sterbenden Menschen (noch) tun kann. Ziel ist dabei, Basiswissen rund um das Thema Sterben und Tod zu vermitteln.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen unter:
0162-8466805 (Hospizdienst) oder per Mail an

margarete.steger@monschauer-land.de
simone.werker-schwartz@ekir.de

Weitere Informationen zu den Inhalten findet man auch unter: www.letztehilfe.info

 

Keep Reading

PreviousNext