Repair-Café

Wir reparieren wieder – Repair-Café am 10. Juli 2021, diesmal in Lammersdorf

Nachdem unsere ersten beiden Repair Café-Termine im März und September letzten Jahres sehr erfolgreich startete, mussten wir wegen Corona eine Pause einlegen. Nun wollen wir wieder im Rhythmus von zwei Monaten Dinge reparieren, die zum Wegwerfen zu schade sind.

Was steckt dahinter?

Zu festgelegten Terminen bieten wir als ambitionierte Hobbyhandwerker die Möglichkeit an defekte Geräte gemeinsam mit Ihnen wieder instand zu setzen – als Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Reparatur ist bis auf eventuell benötigte Ersatzteile kostenlos.

Eine Garantie, dass die Reparatur gelingt, können wir allerdings nicht geben.

Weiter geht´s – kommende Termine

Wir starten erneut am Samstag, den 10. Juli 2021 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, diesmal im Gemeindehaus der evangelischen Kirchgemeinde Monschauer Land in Lammersdorf in der Bahnhofstraße 2.

Nochmal zur Erinnerung: Wir helfen z.B. bei der Reparatur von Möbeln, elektrischen Geräten, Fahrrädern, Spielzeug, etc. Ausgenommen von der Reparatur sind PKW und Großgeräte (weiße Ware). Voraussetzung ist, dass das Gerät ins Repair-Café mitgebracht wird. Vor der Reparatur muss eine Erklärung zur begrenzten Haftung unterschrieben werden.

Das Repair-Café als Form der Nachbarschaftshilfe soll Menschen zusammenbringen und dazu beitragen Gebrauchsgegenstände wieder anders wahrzunehmen. Es soll Spaß machen und man kann eine Menge dabei lernen. Wir wollen jedoch den Reparatur-Profis keine Konkurrenz machen, sondern das Interesse am Reparieren wieder wecken. Besucher werden deshalb auch an die Profis weiter verwiesen. Wir haben nun auch Profis im Bereich Nähen/Häkeln/Ausbessern von Kleidungsstücken dabei.

Weitere Repair-Café-Termine werden immer am zweiten Samstag eines Monats alle zwei Monate angeboten. Die nächsten Termine wären demnach der 11. September 2021 und 13. November 2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr (entweder in Roetgen, oder Lammersdorf). Wir müssen uns bei den kommenden Terminen an die vorgeschriebenen Corona-Regeln halten, Masken tragen, Hände desinfizieren und Abstand halten und bitten um Beachtung.

Keep Reading

PreviousNext