Errichtung einer Stiftung

Um angesichts der schwieriger werdenden Finanzlage das vielfältige Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Monschauer Land auch für die Zukunft zu sichern, hat das Presbyterium die Errichtung einer Stiftung beschlossen. Diese soll sich der Förderung der folgenden gemeinnützigen Zwecke widmen: Kinder- und Jugendarbeit, Familienarbeit, Seniorenarbeit einschließlich des betreuten Wohnens, Kirchenmusik, kirchliche Kultur- und Geschichtsarbeit, interkulturelle Zusammenarbeit auf …
Continue reading Errichtung einer Stiftung

Gemeindeversammlung 12.12.2021

Das Presbyterium lädt alle Gemeindeglieder zur ordentlichen Gemeindeversammlung am Sonntag, dem 12. Dezember 2021 um 11:00 Uhr nach dem Gottesdienst in die Evangelische Kirche Roetgen ein. Die Gemeindeversammlung ist öffentlich, soweit das Presbyterium im Einzelfall nicht etwas anderes beschließt. Mitglieder der Kirchengemeinde können Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung der Gemeindeversammlung stellen; darüber entscheidet der Vorsitzende. …
Continue reading Gemeindeversammlung 12.12.2021

Absagen…

Aufgrund der Tatsache, dass bisher eine nicht ausreichende Impfquote in Deutschland erreicht werden konnte, kommt es derzeit leider wieder zu einem starken Anstieg der Corona-Infektionen. So mussten wir schweren Herzens das geplante offene Angebot der „Sternstunden“ in der Stadtkirche Monschau an den Advents-Samstagen absagen. Die Stadtkirche bleibt mit Ausnahme der geplanten gottesdienstlichen Feiern und der …
Continue reading Absagen…

„3G-Regel“ für alle unsere Gottesdienste

Aufgrund der aktualisierten Empfehlungen des Landeskirchenamtes (Corona-Information Nr. 127 vom 1. Oktober 2021) hat das Presbyterium am 25.10.2021 folgende Regelungen für alle Gottesdienste im Bereich der Evangelischen Kirchengemeinde Monschauer Land beschlossen: 1. Am Eingang der Gottesdiensträume werden Desinfektionsmittel bereitgestellt. 2. Für die Teilnahme am Gottesdienst ist der Nachweis über eine Immunisierung (vollständige Impfung oder Genesung) …
Continue reading „3G-Regel“ für alle unsere Gottesdienste

Corona-Pandemie: Was die Partnerkirche in Indonesien macht

Dieses Interview erschien zunächst auf den Seiten der EKiR (www.ekir.de).  Indonesien ist eines der bevölkerungsreichsten Länder der Welt und will mit strengen Regeln die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen. Das beschränkt auch das Gemeindeleben. Debora Purada Sinaga, Leiterin der Diakonie der Kirche Huria Kristen Batak Protestan, spricht darüber, wie dabei neue Gottesdienstformen entstehen. Frau Sinaga, wo …
Continue reading Corona-Pandemie: Was die Partnerkirche in Indonesien macht