Veränderungen im Presbyterium

Im Gottesdienst am 28.03.2021 wurde Frau Ester Sumeke aus Simmerath-Strauch als neue Presbyterien in ihr Amt eingeführt. Sie legte dabei ihr Amtsgelübde ab, wie es die Kirchenordnung vorsieht. Nach Gebet und Segen wurde sie von der anwesenden Gemeinde mit Applaus herzlich begrüßt und beglückwünscht! Ester Sumeke wurde für den aus persönlichen Gründen ausgeschiedenen Presbyter Burkhard …
Continue reading Veränderungen im Presbyterium

“Freedom is coming!” Internationales Chorprojekt

  Im Februar wurden die acht Kirchenkreise am Niederrhein mit ihren internationalen Partnern eingeladen, das Lied „freedom is coming“ zu singen. In Pandemiezeiten heißt das, dass jede und jeder alleine zuhause singt. Und dann? Die verschiedenen Stimmen wurden von der Musikpädagogin vorher eingesungen. Interessierte haben sich das entsprechende Übungsvideo angesehen, mitgesungen und sich selber beim Mitsingen …
Continue reading “Freedom is coming!” Internationales Chorprojekt

Präsenzgottesdienste nur mit medizinischer Maske

Das Presbyterium hat am 25. Januar 2021 die Regelungen für unsere Präsenzgottesdienste der aktuellen Fassung der Coronaschutzverordnung angepasst. Es besteht während der Gottesdienste und anderer Versammlungen zur Religionsausübung ab sofort die Verpflichtung zum Tragen von medizinischen Masken (sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken (KN95/N95)). Soweit Kinder unter 14 Jahren aufgrund der …
Continue reading Präsenzgottesdienste nur mit medizinischer Maske

Corona-Pandemie: Was die Partnerkirche in Indonesien macht

Dieses Interview erschien zunächst auf den Seiten der EKiR (www.ekir.de).  Indonesien ist eines der bevölkerungsreichsten Länder der Welt und will mit strengen Regeln die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen. Das beschränkt auch das Gemeindeleben. Debora Purada Sinaga, Leiterin der Diakonie der Kirche Huria Kristen Batak Protestan, spricht darüber, wie dabei neue Gottesdienstformen entstehen. Frau Sinaga, wo …
Continue reading Corona-Pandemie: Was die Partnerkirche in Indonesien macht